(English in the bottom)

Würde der Präfix "über" für alle Verben gleichermassen funktionnieren wie zum Beispiel bei den beiden Verben "überanstrengen" und "überbeanspruchen" (also im Sinne von "mehr als genug" oder "zu viel") - so könnte ich heute schreiben, dass ich heute überloffen bin.

Es fing bereits mit einem 40 Minutigen Walk zur Trolley Station an - auf dem Weg dort hin natürlich noch Proviant für meinen Trip gekauft.

Es war ein kühler Morgen und der ganze Tag sollte nicht viel wärmer werden...

In Olten bin ich auf den 35 Bus umgestiegen. Bis Point Loma av. Dort hat's mich einfach mal Richtung Wasser gezogen. Keine Ahnung wo ich war, ich lief einfach so vor mich hin (und musste mir immer ausweichen, weil ich mir so immer im Weg stand?), ziellos irrte ich der Küste entlang... Kann man sich beim ziellos umirren verlaufen? Wenn ja hatte ich das glaub ich... aber s'hatt mich nicht gestört. Nach 2 Stunden gabs aber keine Möglichkeit mehr weiterzulaufen, weil das Gelände abgesperrt war...
Also ging ich wieder Landeinwärts und landete bei einer Universität - ziemlich gross und spektakulär. Mein San Diego -Führer meinte ich solle mir das anschauen, also schaute ich mir das an... Ein riiiesiges Gelände und interessante Gebäude.


Ich suchte dann eine grössere Strasse um zu dem Point Loma Leuchtturm zu gelangen, da wo alles Interessante sein soll. Die Strasse war eigentlich nicht einladend um ihr entlang zu laufen und es wäre eigentlich ein Bus gefahren, aber ich bin trotzdem nochmals 2 Stunden dieser Strasse entlang marschiert, womit ich erreicht hatte, dass ich total kaputt beim Visitor Center ankam :) War trotzdem spannend, man konnte in einem Auditorium etwas über die Entdeckung von San Diego erfahren... (also die, die sich wach halten konnten). Den alten Leuchtturm konnte man besichtigen und den neuen hab ich nur von oben gesehen.



Das wohl Spannendste war, dass man von dieser Stelle aus auf ganz San Diego sehen konnte, bis nach Mexico - eine megamässige Aussicht! Beeindruckend! Plötzlich erkennt man die Formen der Stadt, die man eigentlich nur von der Karte her kennt, wieder - in echt. Man sieht Coronado (Die Insel), die Brücke (zur Insel), den Silver Strand Beach, die Hochhäuser, U.S Naval Air Station auf Coronado (dort sei Top Gun gedreht worden hab ich heute im Internet gelesen...).



Während ich die Aussicht so am geniessen war, beschloss ich, dass ich morgen nun endlich diese Coronado Insel besichtigen muss! Im Hotel Coronado wurde "Some like it hot" gedreht, mit der Märiliin... Bin gespannt was mich da alles erwartet, hoffe das Wetter ist morgen etwas netter zu mir - hörst du!

Am Abend kam ich total kaputt nach Hause, Claudia war bereits von der Schule zurück - Ich glaube sie hatte einen guten Schulstart, es hat sich gut angehört, was mich mega freut! Sie hat wohl allen etwas voraus, weil die meisten erst Gestern in San Diego angekommen sind, so kann sie allen Tips geben, das ist kuhl! Und am Mittwoch haben wir, wenn ich's richtig verstanden habe, bereits wieder für ins Moose abgemacht, ohne Alkohol versteht sich...:)


Fotos



English

Today I went to Point Loma:

The weather was not very nice today, it was cold and clowdy. I walked a lot today, It was amazing to walk next to the sea... 

I walked several hours near the Sunset Cliffs. The people who live there must be very rich, there were a lot of very big houses and cars:

What was particularly rememberable was the amazing sight from Point Loma in direction Downtown San Diego. You can see everything: The island Coronado, the Coronado bridge, Mexico...

At the tip of Point Loma was a little lighthouse, not as beautiful as the lighthouse in Kauai, but also nice...:)



I had a very nice day! Tomorrow I'd like to see Coronado. There is also the Hotel Coronad where the film with Marilyn Monroe was created: "Some like it hot". I like it hot too - so I hope the weather will be nice to me!

PS: I think I lost my mustache today Frown. Everyone with an own mustache knows how big this damage is! Hopefully someone will find it who will have as much fun with it, as I had...

Pictures