(English in the bottom)

Heute haben wir ausgeschlafen und eigentlich so gar nichts gemacht, was wir uns vorgenommen hatten Smile.

Wir beschlossen also etwas weniger zeitaufwenigeres zu unternehmen und nahmen uns das Gaslamp Quarter vor... Ich ging schon mal vor, weil ich einfach raus musste und Claudia war noch lange am Telefon... San Diego zu Fuss - alleine  - YES Innocent.

Ich hab den IPod reingestöpselt und bim losgelaufen... Die rote Linie kennzeichnet meine Weg...

War eine schöne Strecke, nicht ganz bem Wasser, doch nicht mitten in den Hochhäusern. Auf dem Weg hab ich ein paar Fotos gemacht, die ihr hier vorfindet:

Link zur Galerie

Wie ihr auf der Karte auch sehen könnt ist es ziemlich easy sich hier zurecht zu finden, alles Paralellstrassen. Im Zentrum heissen die Strassen welche nach Süden oder Norden verlaufen First, Second, 3rd Avenue etc... Und die Strassen von Osten oder Westen heissen A Street, B Street... etc.  Also wirklich ziemlich easy. Eine der grössten Strasse heisst Broadway, an dieser kann man sich auch immer wieder orientieren...

Es war wunderschön und ich muss sagen ich fange langsam an auch an dieser Stadt gefallen zu finden... Wobei naütrlich nicht so wie Hawaii, aber auch San Diego hat seinen Reiz... irgendwie!

Es war nicht besonders war - doch sonnig. Heute gab es ein paar bedingungslos schöne Momente, wo ich mich einfach nur wohl fühlte, kommt nicht allzu oft vor... drum geniess ich diese Momente umso mehr Smile.

Später hab ich Claudia vor dem Gaslamp Quarter getroffen... Wir sind zusammen durch die Strasse  geschlendert... Da hatte es wieder viele viele Läden... gefährlich... Cool.

Wir sind sogar einem Hawaii Laden begegnet und ich fand das kuhl, weil ich jetzt die Möglichkeit habe Souveniers nachzukaufen "Schau - das hab ich dir von Hawaii mitgebracht... " *reusper* Smile

An einem Classic Cars Laden sind wir auch noch vorbeigekommen... Es war irgendwie ungewohnt in dieser Strasse neben all den Restaurants, Pubs, Bars, Souvenier- und Kleiderläden plötzlich einen Auto Laden vorzufinden... Smile 

Ich ging nicht rein... werd ich noch nahholen...

Später sind wir noch in den Ross Laden und wollten einen Haflinger kaufen... Nein natürlich hat dieser Ross Store nichts mit einem Pferdenladen gemein und deshalb gab es da nur Kleider. Ich glaub ich hab da schon mal in einem früheren Hawaii Bericht davon geschwärmt... Leider war dieser Ross hier nicht ganz so überwältigen... aber das eine oder andere findet man ja trotzdem... Smile

Ach ja dann gingen wir noch in einen normalen Lebensmittelladen und wie überall hat es da natürlich am Eingang so einen Sekiuritimään... Als ich den Laden betrat war Claudia schon schön mit diesem Sekiuritimän am talken... Ich wurde auch gleich ins Gespräch integriert und eh ich mich versah, hatt mich Claudia auch schon verlassen und der Typ begann mir seinen Freund anzudrehen... Curt - er arbeitet dort und ist 26 Jahre alt und er würde ihn mir gerne vorstellen... Ich sah dann kurz runter auf seine Dienstmarke und überlegte mir, ob ich jetzt wohl "muss"!
Habe, auf die Gefahr hin verhaftet zu werden, trotzdem dankend abgelenht und mich aus dem Staub gemacht - woher der Staub plötzlich her kam, weiss ich auch nicht.

Später kamen wir noch ein einen "alles unter 20 dollar shop" (wahrscheinlich hiess er anders...) und der Ladenbesitzer war extrem härzig und hilfsbereit uns gegenüber und hat uns ganz viele Tipps gegeben was wir wann ansehen sollten hier in San Diego...

Ja die Leute sind hier ziemlich freundlich und man wird relativ oft einfach auf der Strasse angelacht, angequatscht oder mit einem "Hi" begrüsst... Manchmal wirkt es fast aufdringlich, aber ich glaube oft ist es einfach nur nett gemeint... Cool.


English

We didn't do what we actually wanted to do today... We were a little lazy and slept in. We decided to see the Gaslamp Quarter today, because it's an easy activity. Because Claudia was on the phone for a long time I left earlier...

On this map you can see where I walked. You can also see different things I already saw before. Horton Plaza is the shopping center similar to the Ala Moana shopping center... In the balboa park are all the museums and the zoo, the USS Midway is somewhere next to the bold text "Downtown San Diego" in the map.



Here are the pictures I took during my walk:
Pictures

I met Claudia at the beginning (or the end) of the Gaslamp Quarter and we walked down the street... There were a lot of shops...

This evening we will go back to this Gaslamp Quarter because there are a lot of clubs and bars and also the Mooses and because today is Wednesday, there is the 1-Dollar Night today.

I think we will have a lot of fun... I'm sure Cool. Hopefully I will have the possibility to speak with someone in English because most of the time Claudia and me are speaking in Swiss German...I know we shouldn't - but it's very hard... (@Claudia's mother (Aniko) - no it's not true, we are always speaking in English, of course!)

Ah yes, I should mention that we resolved to write an "special homepage entry" right after the Mooses - Could be that it will be fun (for you)Smile.