Als ich heute um den Mittag herum aus dem Gebäude meiner Cousine kam und in den Trailer in dem ich schlafe gehen wollte, fiel mir auf der Treppe etwas auf. Zuerst dachte ich ich hätte etwas liegen lassen - verloren.



Und dann: eine Schlange - schon wieder.



Was macht man in so einer Situation? Ruhig durchatmen und erst mal ein Foto machen. Also einfangen kann ich das Ding nicht, weil ich nicht weiss ob das Ding giftig ist, geh ich aber mal nicht davon aus, und weil ich mich das sowieso nicht trauen würde.

Da gerade niemand zuhause war, beschloss ich, die Schlange zu ignoriern und trotzdem kurz in die Stadt zu trucken um ein paar Sachen zu erledigen. Als ich zurückkam : Oh Schreck - war die Schlange natürlich... (nein ich reime nicht auf meiner Homepage)... nicht mehr da, was nicht unbedingt beruhigend ist. Jetzt weiss ich zwar wo sie nicht ist, aber wo sie ist würde mich eigentlich viel mehr interessieren! Das werden bestimmt schöne 5 Nächte hier... uhhh was fühl ich da an meinem Fuss? Ich hoffe der Trailer ist dicht...

Jetzt aber im ernst - falls jemand weiss was das für eine Schlange ist, lasst es mich bitte wissen - ich habs nicht ergooglen können... und ich möchte es wirklich wissen.


Judy meinte, sie haette hier seit Jahren keine Schlangen mehr gesehen und das die gleich aussehe, wie die Schlange die ich gestern gesehen habe - sie scheint mich zu moegen... super, ich wollte schon immer eine Schlange als Freund!

Naja... und um aus der Situation das Beste zu machen, hab ich die Schlange jetzt mal auf "Hans" getauft... 
 

Sonst alles bene hier (<- eine Ausrucksweise die man gesprochen von mir so nie hoeren wird).


English

Today there was a snake just next to the entrance of the trailer in which I sleep. I didn't know what to do and nobody was at home... So I did nothing and went to the city and when I came back the snake was of course gone... bad feeling...

I tried to find out what kind of snake this is, but I couldn't find it on the internet, so if you have any idea, let me know... Smile.