Ein ereignisreicher Tag!

Also zuerst mal - gestern Abend hab ich zum ersten Mal die Vorteile der Zeitverschiebung in einem praktischen Beispiel kennengelernt. Ich telefonierte mit meiner Mutter und sie erzählte mir, dass sie vergessen habe am Vortag ihrer Schwester zum Geburtstag zu gratulieren. Ich hab dass dann souverän für sie übernommen ohne mich mit meinen Geburtstagswünschen zu verspätenSmile.

Die Schule sonst war ziemlich anstrengend. Aber ich konnte mich ja glücklicherweise andersweilig beschäftigen bzw. wurde beschäftigt...Cool.

Obs jemand interessiert oder nicht, meine Lehrerin wies uns auf ein vorbeischwimmendes Schiff hin und meinte, es sei wohl Queen Mary. Ich stell das Bild einfach mal hier hinein und falls mich jemand eines besseren belehren möchte - darf er/sie/es:



Nach der Schule fuhren Eva und ich mit dem frozen-Bus zum Airport, weil wir noch etwas für unser Rückreise Ticket zu klären hatten.

Nachdem gingen wir nochmals zurück zur Schule und dort half uns Sändy (dieser Name wird mich wohl ewig verfolgen...) dabei unseren Kauai'i Trip fürs Wochenende zu organisieren. Wir sind nun 5 Görls, die am Trip teilnehmen. Abgefolgen wird am Samstag Morgen um 8 Uhr. Der Flug dauert lächerliche 20 Minuten. Flug und eine Übernachtung in einem uns empfolenen Hotel kosten zusammen 100 $.
Ich freu mich riesig darauf eine andere Insel besichtigen zu können!

Als wir das ganze am organisieren waren, sah ich aus dem Fenster...
Beschreiben, kann ich dieses Bild nur als "Hoffnungsschimmer" - es war wunderschön:



Nachdem Eva und ich etwa 3 Stationen zu weit fuhren mit dem Bus (die Gegend kommt mir nicht bekannt vor - komm wir fahren weiter) waren wir etwas gestresst, weil wir schon bald wieder irgendwo abgemacht hatten.  Und ich musste doch noch dringend ein Mail abschickenLaughing.

Vor der Cheescake Factory trafen wir noch einige andere Schüler zum Nachtessen. Und es gelang uns tatsächlich mal ein Klassenfoto zu machen:



Meine Klasse.

Es war ein super Restaurant. Ich bin ja sonst nicht so der Essen Fotograf - doch keine Regel ohne Ausnahme:



Weiss nicht wie gut das auf dem Bild zur Geltung kommt - doch der Salat war riiiiiiiiesig und eksxtrem feinSmile.

War ein schöner Abend:



Und als ich dann nach Hause kam und mir die Lösung des Rätsels, an dem ich den ganzen Tag rumstudiert hatte, quasi präsentiert wurde, war der Tag nahezu vollkommenLaughing.