Ja dass war doch mal ein witziges ExerciseLaughing.





Was die Aufgabe war? Einer von uns bekam das Männlein auf Papier und musste uns so gut es geht (natürlich auf Englisch) erklären, wie das Männlein aussieht und wir mussten zeichnen. Und ich würde mal sagen - wir waren verdammt gutCool.




Und diese hawaiiische Schönheit verzauberte mich am Mittag im Ala Moana Center. Da gibt es fast jeden Mittag solche Vor-(Ver-)fürungen. Doch heute - oho - präsentierten sich auch die Männer. Und zwar die richtigen Männer! Mit Röcken und alles was dazu gehört!




Ja es gibt sie tatsächlich. Hawaiianer, eine ganz spezielle Spezies. Synchron? Wieso? Ich bin Individualist(I did it my way... ).

Männer und Röcke sind ja grundsätzlich o.k (zu was für komischen Aussagen ich hier verführt werde...), solange es aus traditionellen, historischen oder religösen Gründen gemacht wird. "Weil's mir gefällt" lasse ich als Grund nicht gelten.

Schade nur, dass es für diese Hulaner nur eine Rockgrösse zu geben scheint. "Passt's einem - passt's allen." Sorry du da ganz hinten - war ein bisschen asozial von dir - nur weil du reinpasst...



Naja und irendwie krieg ich den Gedanken nicht aus dem Kopf, dass das ganz nette Grillmeister sein könnten... hey so sachen kann man ja überprüfen.... ganz nett: