Heute stand Busch Gardens auf dem Programm. Nach 1,5 Stunden fahrt traff ich ziemlich genau um Parköffnung - 9 Uhr - ein.

Ich schreitete gleich mal in Richtung einer Bahn die ich gerne machen wollte und erreichte die Erste Fahrt darauf... da der obere Teil des Parkes später öffnete, gelang es mir auch dort noch bei einer favorisierten Bahn die erste Fahrt zu erreichen - nicht das dies erstrebenswärt wäre... aber es gelang mir trotzdem - ich freu mich ab kleinen Sachen... oder so.



Und weil auf diese Bahn irgendwie (fast) niemand drauf wollte, ging ich halt gleich 3-mal hintereinander - irgendwer musste ja die Sitze füllen und ich konnte den Anblick einer halb-leeren (ja - bewusst negativ) Bahn nicht mitansehen.

Aber dann: ich dachte, ich hätte meinen Fun Park gut geplant: War früh da, Haare zusammengebunden, Bauchtäschli anstatt das Handtäschli. Doch dann passierte mir ein entscheidender Fehler - ich ging am Morgen auf eine Wasserbahn und musste erfahren, dass "You will get wet" auch wirklich so gemeint ist. Naja... ich war dann wirklich flotsch-wet und zog meine Wasserspur hinter mir her (Hänsel hätte mich lockerst gefunden) und versuchte aktiv zu trocknen...vergebens. Ich ging natürlich nur noch auf Bahnen, wo ich wusste, dass diejenigen, die Aussteigen, denjenigen, die Einsteigen nicht begegnen: "ich war's nicht!".

Die Zeit verging - die Hosen trockneten.

Mittag ass ich an einem kuhlen Ort wo es noch Unterhaltung gab. Tanzen und singen. Es war tschüst schnial! Stirnenab und YMCA war auch dabei... naja... aber halt nur halb so lustig so alleine...



Busch Gardens ist aber nicht nur Funpark, sondern auch eine Art Tierpark und es war ziemlich witzig zwischendurch ein paar Tierli zu besichtigen...



Leider war eine der Hauptattraktionen (Shekra) geschlossen. Aber trotzdem, oder gerade darum war es einfach genial, weil ich rien-nada-nothing anstehen musste!!! Einfach nur gehen und Spass haben!!!



Morgen Kennedy Space Center :-)

Bilder


English

Today I drove to the Busch Garden in Tampa. It's kind of a combination of a funpark and an animal park... Fortunately there were not too many people, I actually never had to wait for anything... what was great!



The rides were nice... Except of the roller coasters a liked the jeep tour at most... you're driving in a jeep through an area where you can see different animals and later on the jeep drives on something like a boat on which you sort of swim with the jeep on a river...



I also liked the lunch entertainment... they sang and danced...

I really had a nice day. Tomorrow I will go to the Kennedy Space Center... It will take me a 2 hours drive... so another early get up... :-)

Pictures