Ja auch hier war ein Feiertag und ich liess es mir natürlich nicht entgehen so eine richtige Ami-Feiertag-Zeremonie zu sehen!

Heute war Memorial Day und das ist der Tag wo man Amerikaner und Amerikanerinnen ehrt, welche im Krieg für ihr Land gefallen sind.




Die ganze Zeremonie ging nicht allzulange und leider hat man kaum etwas von den Reden verstanden - nicht nur mangels Englischkenntnissen, sondern auch weil der Lautsprecher nicht immer laut sprechen wollte.

Es wurde geredet, es wurde gesungen - die vier Herren im Bild haben ein paar Kunststücke gezeigt und geschossen wurde auch noch.




Viele Leute kamen - von meinen Beobachtungen her ehr Ältere - viele mit Amerika T-Shirt oder ähnlichem.

4-mal haben sie uns aufstehen und absitzen lassen.

Die ganze Zeremonie war schon noch eindrücklich... irgendwie... man kennt so was ehr aus dem TV.



Später kam noch George's Sohn & Fämili auf Besuch und wir hatten einen gemütlichen Nachmittag... Nicht mehr allzu viel Äktschen.



Morgen seh ich mir mal den Busch Garten an und werde bestimmt viel Spass haben... :-)


English

We went to the Memorial Day Celebration here in Ocala. Memorial Day is a day to commemorate U.S men and woman who have died in military service for their country.

I could barly understand the speeches, so I cannot really tell you anything about that... but the whole ceremony was kind of interesting to see, even for unamerican people or maybe especially for unamerican people... :-)







Later on the son of George and his family came to visite "us" and we spent a nice afternoon together...



It was just an easy day and tomorrow I will drive to Busch Gardens (Tampa) to check out the roller coasters there... :-)