Heute gingen wir ins Magic Kingdom... war nicht meine Idee - aber ich bin ja für fast alles zu haben... Die ersten paar Minuten war ich ziemlich unglücklich... Irgendwie erschien mir das ganze wie ein Kinderparadies und ich fragte mich, ob ich nun ein paar Jahre zu spät hier bin oder ein paar Jahre zu früh...

Aber wenn man sich auf diese Kinderwelt einlässt kann es unbestritten ein Erlebnis werden - natürlich darf man gar nicht erst auf die Idee kommen irgendein spannender Roller Coaster zu suchen... wirklich nicht.

Ich habe so viele Eindrücke vom heutigen Tag, welche ich hier gar nicht alle verarbeiten kann, deshalb beschränke ich mich hier auf die Highlights:

It's a Small World

Das hat mir am besten gefallen. Da fuhr man mit so einem Schiff durch eine Welt welche aus lauter tanzender, singender Puppen bestand - Puppen bzw. Menschen aus allen Ländern der Welt... Alles war so farbenfroh, alles hat sich gedreht, geblinkt, geläuchtet und die Musik war so fröhlich... ja war wirklich eine andere Welt... uhhh schön gemacht...

Das ich nur Hawaiianer fotografiert habe ist natürlich Zufall!






Mickey's Philharmagic

Wie man den Brillen ansieht - eine 3D Show... War wirklich gut gemacht... eine Reise durch jegliche Disney Filme, die mich durch meine Kindheit begleitet haben... Ich glaub Aladdin und Beauty and the Best waren meine Lieblingsfilme - das hatte ich schon fast vergessen.... *Flieg mit mir um die Welt... * Smile. Ja war wirklich gut gemacht und der 3D Effekt ist eben schon ziemlich witzig... Ich glaub den anderen beiden hat es auch gut gefallen...




Daisy Duck

Bin nicht sicher, ob die Attraktion zum Park gehört hat... wenn ja, dann war es also ziemlich realistisch... Smile.

Diese Ente lag da mitten im Park irgendwo auf dem Boden - wo alle Leute durchmarschierten - in Mitten von Lärm und Unruhe... Das war sooo härzig und all die kleinen Äntli... ich hätte lange da stehen und schauen können...





Ja wir haben natürlich noch viel mehr gesehen, aber ich mag jetzt nicht mehr dazu schreiben...

Morgen geht es weiter nach Miami - Mietauto ist bezahlt, sollte ich nur noch abholen können - Weg nach Miami ist mir klar - Hotel in Miami ist gebucht... ja viel kann nicht schief gehen, aber ein bisschen nervös bin ich trotzdem... wieder so ganz alleine im grossen Amerika... Smile.


English

We went to the Magic Kingdom... actually this is a park for families or children, but it was also for big children like us possible to spend a nice day there.... Smile.

What I liked at most was the "It's a Small World" ride... You are sitting in a boat which goes thru a fantasy world where every thing is in motion... so many colors and this beatiful melody... It's hard to explain... But it was great...



The weather was also good, although the forecast wasn't very auspicious...

We had a good day...