Hmm vor lauter Kauai-Berichten weiss ich gar nicht mehr was heute so passiert ist. Ich war sowieso noch viiiiiel zu müde, als ich am morgen in die Schule ging. Bis gegen Mittag war nur mein Körper, nicht aber mein Geist anwesend. Wie praktisch, dass ich nur bis zum Mittag Schule hatte, so lohnte es sich für den Geist eigentlich gar nicht in die Schule zu kommen.

Ehm ja. Am Abend gabs wieder Ukulele Unterricht und wir lernten noch ein paar Griffe dazu. Für mich wird es noch eine Ukulele Stunde geben und dann bin ich ja irgendwie schon wieder zurück. Manchmal vergeht die Zeit total schnell und auf eine andere Art vergeht sie irgendie überhaupt nicht - ziemlich ungreifbar das alles. Aber ich bin auf jeden Fall an dem Punkt angelangt wo ich mir Gedanken machen muss, was ich jetzt noch uuuunbedingt machen möchte (z.B meine alte Lehrerin besuchen) und wieviel Zeit ich mir noch einfach nur für Entspannung am Strand gönne :-)

Ja viel witziges gibt es von dem Tag leider nicht zu berichten, ich werde meine Augen aber weiter offen behalten: Dienstag Abend heisst es dann wieder Moose-Night und zuvor gehen wir noch an ein Konzert von unserem Ukulele Teacher, we will have a lot of fun und mein Bett bei Melinda ist bereits gebucht :-)