Für heute hatten wir zu fünft ein Auto gemietet. Damit fuhren wir die östliche Küste von Oahu (die Insel wo Honolulu liegt) ab, bis hoch zur North-Shore, wo wir auf hohe Wellen und unglaubliche Eintrücke trafen. Ich denke, dieser Tag lässt sich am besten mit Bildern beschreiben. Wir haben viel Wasser gsehen und trotz "schlechtem Wetter" waren wir von all diesen Eindrücken absolut überwältigt. Wasser ist einfach faszinierend.

Hier gehts zur Bildergalerie

Und hier einfach kurz die Highlights: