Ich bin zwar nicht wirklich in Schreibstimmung, aber vielleicht ändert sich das ja während dem Schreiben... und präsenter als jetzt, wird der Ausgang nicht mehr.

Zuerst zu den Fakten, Fakten... Fakten. Da gingen wir hin.



Und nun zuden Highlights.

Wir haben nun eine neue Taktik gratis an Alkohol zu kommen! Mit Zaubertricks! Wir packten also den Inhalt meiner Handtasche aus, brachten den Ivo zum staunen und dann wusste er gar nicht recht, wie er sich dafür bedanken könne - jedoch wir wussten das sehr wohl! Und wir liessen, dass er uns ein Passoa Orange spendieren könnte, wie seine Idee ausschauen... :-)



Bei einem weiteren Rundgang kamen wir an der Shot Bar vorbei und da stand bereits ein symphatischer Deutscher redebereit da. Und wir ignorierten diesen kommunikationsdrang nicht und kamen ins Gespräch. Er war ziemlich betrunken -so im "schweigen und grinsen" stadium  ... aber sonst... total nett.  Er liess alles mit sich machen, und wir machten alles mit ihm?!



Wir zeigten ihm unsere Symphatie in dem wir ihn auf einen Meter Shot einluden und er zeigte seine Symphatie zurück, in dem er uns auch auf einen Meter Shot rückeinlud. Maximale Ausbeutung würde ich sagen... Als seine Freundin dann auftauchte fanden wir es sei Zeit zu gehen... :-)



Irgendwann fiel uns auf, dass wir noch nicht mit Jedem gesprochen haben und wir näherten uns einem Tischlein, wo einsam und verlassen einer stand. Ich zählte die Gläser... Moment, da sind zu viele Gläser, das kommt nicht gut... aber da stand Andrea schon rechts und ich links von dem Einsamen. Und da tauchte schon eine Frau auf und wir entfernten uns wieder langsam und huschten um die Ecke. Auf's mal tauchte da die Frau auf und packte uns an den Handgelenken und zerrte uns wieder zurück zum Einsamen - "Chömed Ladies". Sie stellte uns wieder da auf wo wir waren - nur vertauscht, was den Einsamen etwas irritierte und wir probierten mit ihm ins Gespräch zu kommen.
Schnell war jedoch klar, warum er der Einsame ist und wir beschlossen wieder zu gehen... obwohl wir nicht recht wusste, ob uns die Frau gehen lassen würde... :-)

Vielleicht um die Frage "Sind ihr eigentlich uf Ufriss", die uns gestern gestellt wurde mal öffentlich zu beantworten: Nein, wir sind nicht auf "Aufriss". Ganz und gar nicht! Es ist uns sonst einfach zu langweilig!