Nach langem Ausschlafen haben wir das Auto meines Bruders - das Brudermobil - wieder nach Hause gebracht und da wollten wir das Miamobil schnappen und wieder zurück zu Luder's Fahren, wo wir vor hatten gemeinsam z'Nacht zu essen.

"Bringt doch Dessert mit!"

Ein einfacher Satz - eine klare Aufgabe und doch so schwer umzusezten.

Und so schreib ich hier und traure und gedenke noch immer an "Schoggi Creme". Dein Leben war so kurz und schmerzvoll. Du hattest nicht immer nur ein "Schoggiläbe", obwohl es doch dein Lebensinhalt war. Wie tragisch dein süsses Leben doch ein Ende fand: rücksichtslos überfahren. Fahrerflucht. Doch die Täterin kehrte zum Tatort zurück. Schleppte deinen leeren Körper noch kilometerweit mit und warf dich dann achtlos in einen Abfalleimer! Komplize und Täter putzten sich die Finger und kauften einfach einen Ersatz - "Chueche" und dieser wurde schlussendlich kanibalisch zum Nachtisch verspiesen. Da stellt sich die makabere Frage: Lieber überfahren oder verspiesen? ... Moment... das ist mir jetzt zu düster... ihr versteht schon... ist einfach etwas dumm gelaufen (gefahren) ... :-)




Wir wussten wirklich lange nicht, wie wo mit wem und schlussendlich machten wir ungefähr das gleiche wie letztes Wochenende... mit Originalbesetzung... :-)



(v. l. : Lea, Pia, Noa, Mia)

Es ging uns halt gut... :-)



Und unser Spili hatten wir auch wieder dabei... ehm... das ist jetzt bei mir im Büro!? :) Aber voraussichtlich erhalten wir diese Woche ja wieder ein neues Spielzüüg... :-)



Hey Pipi Langstrumpf...



Es ging uns einfach viel zu gut... :-)

Und immer komischere Ideen kamen uns... schliesslich musste man den Selbstauslöscher bei einer Digicäm schon ein bisschen nutzen... :)

                    


Was genau wir im folgenden Bild machen wollten, ist mir so im nachhinein relativ schleierhaft... irgendwie habe ich noch das Stichwort "Matrix" im Kopf...und irgendjemand sagte etwas von so tun, wie wenn man laufen würde!?



Und wir waren unheimlich laut bei unserer Standbild-Foto-Love-Story-Selbstauslösungs-Aufnahmen... ganz fest laut. Plötzlich kam da so ein Sekjuriti raus und meinte wir sollen leiser sein "Aber Sarah - du sötsch doch das wüsse!?". Ehm okey... jetzt weiss ich's... :-)

Wir wechselten Standort und übten weiter... Ziel war es, ein Foto zu machen, wo wir alle in der Luft sind... :-) Wessen Idee war das eigentlich??? Und wir hatten das mit dem Zeitgefühl nicht so im Griff... oder die Cäm war komisch. Es hiess 10 Sekunden bis zum "Klick" und wir stellten uns parat und zählten alle laut zusammen auf 10 und bei 8 klickte es... :-)

Aber wir wären bereit gewesen... :-)




Nach zahllosen versuchen (in der Bildergalerie ersichtlich) - schafften wir es aber doch noch... was für ein Erfolgserlebnis!





Wenn doch nur jedes Wochenende so kuhl sein könnte... :-)

Bilder